Mühlbauer Herbst/Winter 2009/10

Mühlbauer A/W 09/10. Foto: Bernhard Fuchs

Authentischer geht’s ja gar nicht! Dieses stimmige Foto fand ich kürzlich in meiner Post. Es stammt von Bernhard Fuchs, dessen Website nebenbei bemerkt absolut sehenswert ist, und es geht dabei eigentlich um den Hut aus dem Wiener Unternehmen Mühlbauer.

Mühlbauer, Modell aus der Serie "Hackensack", A/W 09/10Mühlbauer, Modell aus der Serie "Eton", A/W 09/10

Klaus Mühlbauer, der das Haus seit acht Jahren in vierter Generation führt, ist mit der Transformation in eine zeitgemässe und sehr luxuriöse Ausrichtung, die sich dennoch aufs Wesentliche bezieht, auch international erfolgreich.

Mühlbauer, Modell aus der Serie "Form", A/W 09/10Mühlbauer, Modell aus der Serie "Hoboken", A/W 09/10

Letzten Winter hatte ich das Glück von Herrn Mühlbauer senior persönlich in der Wahl meiner Winterhaube beraten zu werden. Und das war nicht einfach, denn ich mag Kopfbedeckungen lieber an anderen als auf mir.

Allzuschnell kitzelt’s da irgendwo bei den Ohren oder rutscht ungewollt ins Gesicht, aber dank Herrn Mühlbauer können mir Wind und Schnee jetzt wurscht sein. Und wenn ich mir die neue Website des Hauses so ansehe, gäbe es da ja vielleicht noch andere Optionen…

Fotos: Bernhard Fuchs (oben), Website Mühlbauer (einzelne Hüte)

2 Gedanken zu „Mühlbauer Herbst/Winter 2009/10“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *