Vorschau Herbst/Winter 09/10: Claudia Rosa Lukas

Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10

Wenn jemand in punkto Bluse noch etwas zu sagen hat, dann Claudia Rosa Lukas. Sie baut sie immer klassisch, aber with a twist – etwa kleinen Asymmetrien oder interessanten Faltenkonstruktionen.

Dazu gibt’s schmale Hosen und viele Rockvarianten von Bleistift bis Halbkreis, die – was ich persönlich ganz besonders liebe – fast alle praktische Taschen haben.

Davon (nebst vielen weiteren Feinheiten wie erstklassigem Material und perfekter Verarbeitung) konnte ich mich neulich aus nächster Nähe bei Claudias Private Press Day überzeugen, bei dem sie mir ihre Herbst/Winter-Kollektion 2009/10 zeigte.

Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10

Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10

Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10

Schimmernde, teilweise noch zusätzlich mit Lurex versetzte Seide und hochwertige, gut fallende Wollstoffe bilden die Basis für sehr klare, saubere und schmale Silhouetten. Zusammen mit edlen V-Pullis (50% Baumwolle, 50% Viskose) könnte das Ganze beinahe preppy wirken, tut es aber nicht.

Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10

Denn da sind einerseits noch viel verrucht glänzendes Schwarz und – neben anderen Nichtfarben – irisierendes Erdbeerpinkrot und andererseits die superlässigen, großzügigen Jerseyteile (100% Leinen) oder die überdimensionale Strickstola.

Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10

Photos: Yvonne Kaufmann
Make up & Hair: Vicky @ headQuarters
Model: Michaela / EXIT
Styling: Resul

Claudia Rosa Lukas, Herbst/Winterkollektion 2009/10, Foto: Tschilp Claudia Rosa Lukas

Claudia Rosa Lukas zeigt seit 2004 regelmäßig während der Prêt-à-Porter Fashion Week in Paris, vertreibt ihre Kollektionen international und ist in Wien erhältlich bei Nachbarin, Europäisches Modedesign.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Empfehlung und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

6 Responses to Vorschau Herbst/Winter 09/10: Claudia Rosa Lukas

  1. Fr.Jona&son sagt:

    Eine sehr gelungene Kollektion. Wirkt reduziert, klar, kontrolliert aber mit dem nötigen Twist der Leidenschaft. Naja, habe ich ejtzt ein bißchen dick aufgetragen? Sehr schöne Kleider!

  2. Mia sagt:

    Ich fühle mich von dem Lipgloss des Models magisch angezogen ^^

    Sehr schöne Stücke!

  3. Mark sagt:

    3. jacke 2. Reihe – WILL HABEN!!! sehr toll!

  4. Claudia sagt:

    Vielen Dank!

  5. Svenja sagt:

    Mir gefällt die Kollektion sehr gut und besonders interessant finde ich 3. Reihe leztes Foto.

  6. Pingback: Vlada Roslyakova in Claudia Rosa Lukas | Tschilp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.