Jewelry on her feet

Emailbox aus China, Foto: Vassil

Antike Dose aus Email (China), Foto: Vassil

Die Emailschmucktechnik ist eine alte und magische Kunst. Werden dabei doch Substanzen mit so alchemistisch klingenden Bezeichungen wie Borax, Feldspat, Quarz, Cobalt-, Mangan- oder Nickeloxide bei Temperaturen bis zu 800 Grad verschmolzen.

Die Rezepturen sind meist geheim, ganz besondere Farben entstehen durch die wundersame Beimengung von Eisen-, Chrom-, Cadmium-, Cobalt-, Nickel-, Gold-, Uran- und Antimonoxiden. Mischungen, die manchmal auch nicht ganz ungefährlich sein konnten – wie etwa Uranrot. Das Resultat zeichnet sich durch extreme Haltbarkeit und Leuchtkraft aus.

Balenciaga Abendschuh, Foto: Song

Balenciaga Abendschuh, Foto: Song

Bei Balenciaga ließ man nun Absätze für Abendschuhe in dieser Kunst anfertigen. Im Newsletter aus dem Hause Song heisst es dazu:

A fragile container of enduring beauty, these shoes are the product of connoisseurship animated by originality; these qualities are essential to the sense of luxury which the name Balenciaga represents for Song. We have the feeling that in Balenciaga designs, the most elegant parts of the past are precisely discerned, and celebrated in a brave vision of a beauty of the future.

Preis wurde natürlich keiner kommuniziert. Nun, es handelt sich wie gesagt um Schmuck.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Shopping, Window-Shopping und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Jewelry on her feet

  1. Sonni sagt:

    Wunderschön. Hab grad so überlegt, angenommen, ich könnte mir diese Schuhe leisten, zu welchem Anlass würde ich sie tragen? Ich glaube, das wäre so ein Klassiker, den man sich nie anziehen traut. So quasi, last minute doch noch in andere Schuhe schlüpfen, könnt ja was passieren, wäre ja zu schad…

  2. Michaela sagt:

    naja, fuer die fluc-wanne sind sie definitiv nicht empfehlenswert wuerde ich sagen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.