Nicht einfach nur Lippenstift

Dianne-Brill-0050.jpg

Sie gab schon den Party-Host, als wir hier mit dem Begriff noch gar nichts verbanden. Das Wort Clubbing wurde eben erst erfunden. Supersexy Dianne Brill präsentierte im New Yorker Roxy der 80er-Jahre Live-Acts wie Yello und clubbte mit Andy Warhol oder Keith Haring.

Die Disco Doyenne lief am Catwalk für Claude Montana, der mit seinen Kreationen damals breitschultrig wehrhafte und gleichzeitig hocherotische Heroinnen zeigte, und war Muse und Modell für Jean Paul Gaultier und Vivienne Westwood.

Für die Stones, Duran Duran und Prince designte sie Bühnenkostüme und schrieb Kolumnen für ziemlich alle wichtigen englischsprachigen Modezeitschriften. Brills Tipps und Ratschläge zum Thema „Boobs, Boys & High Heels ­ or How to get Dressed in Just Under Six Hours“ („Dressed to Kill oder Wie werde ich eine Sexgöttin?“, 1994) waren ein Bestseller und sind heute vergriffen.

Passend zum 80er-Jahre Retro-Disco-Fever schenkt sie jetzt auch der europäischen Beauty-Konsumwelt eine feine, kleine Makeup-Linie, in deren Zentrum „Lip Lingerie“ steht. The name says it all – das ist nicht einfach Lippenstift. Das sind Farben wie „Nude Negligee“ oder „Velvet Corset“ und ein Verpackungsdesign, das nicht nur wunderschön kitschig in Metall mit Rosa und schwarzem Netzstrumpf-Dekor daherkommt, sondern auch noch ausgezeichnet funktioniert. Und er riecht auch noch gut! In jedem der süßen Verpackungs-Schächtelchen befindet sich darüber hinaus ein von Ms. Brill selbst verfasster, persönlicher Tipp zur spielerischen Verführung. Die in der Mixtur verwendeten Anitoxidantien sind dann halt noch ein ganz nettes Add-on.

Das nenne ich Branding vom Feinsten: Eine authentische, persönliche Firmengeschichte, die sofort Vertrauen und Glaubwürdigkeit auf Basis der Erfahrung eines anerkannten Testimonials erzeugt. „Wenn jemand auf eine Party ging und Dianne da war, war er definitiv auf der richtigen Party“, soweit Supermodell und Celebrity Jerry Hall über Dianne Brill. Wer sonst als Brill sollte da mehr von sexy Makeup verstehen?

Dianne Brill Cosmetics gibt es in Wien exklusiv im Douglas House of Beauty, Kärtner Straße 17, 1010 Wien. Die guten „seduction tips“ von Dianne Brill gibt’s auch auf der Homepage.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Empfehlung, Shopping, Vermischtes und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.