Uniqlo macht froh.

Das wird zwar noch ein Weilchen dauern bis wir Uniqlo hierzulande kaufen können, aber ich bin schon jetzt ein Fan der „low cost, high quality products“ aus dem Fernen Osten. Einmal weil  Jil Sander wirklich gut ins Konzept passen dürfte, zumindest, was den zweiten Teil betrifft, und darauf kommt’s hier ja an. Das zeigt jedenfalls […]

Der Wiener Konzept-Store Park holt Raf Simons‘ Jil Sander Men nach Wien

Manchmal wär ich lieber ein Mann! Die Jungs von Park beweisen schon wieder Mut und Geschmack und führen ab sofort Jil Sander Men. Das Label schaffte es zuvor bei Emis und Liska – das war allerdings noch vor der Bestellung von Raf Simons zum Kreativ-Chef – nicht so richtig abzuheben. Bei Park landet Simons grandios […]

Exklusives aus zweiter Hand im Dritten

Helga Rinners Anfang der 70er Jahre gegründete Boutique ist nicht irgendein Second Hand Shop. Hier gibt es Modisches vom Feinsten. Nicht ganz neuwertig, dafür günstig und wenn man ganz besonders viel Glück hat, sogar nie getragen. Besonders die guten alten Namen, die in der Modewelt Rang und Namen haben. Poppige Valentino-Jeans genauso wie puristische Modelle […]

Neue Lieferung

Während sich der Sommerschlussverkauf in die Länge zieht, geht Park schon mal mit gutem Beispiel voran und verschickt erste Fotos der neuen Lieferung. Die tellerartig geschnittenen, angenehm schwer fallenden Wolljersey-Kleider von Awareness & Consciousness haben mich schon vor Ort in ihren Bann gezogen. Vor allem wegen der neuen Farbe Gelb. Schwarz und leuchtendes Ultramarine waren […]

Mehr Schnäppchen aus der Innenstadt…

Schnipp-schnapp, Girbaud schneidet buchstäblich die Preise ab. Originelle Auslagen-Idee, aber nur 30% – Leute, da geht doch noch mehr! In der Herrenabteilung von Chegini (Plankengasse) gibt’s um minus 50% noch nette T-Shirts von Undercover, dem innovativen Label von Jun Takahashi. Ausserdem Restbestände Dior Homme, letzte Chance, noch von Hedi Slimane designte Teile zu ergattern. Raf […]