Nachtrag Berlin Fashionweek: superated

Was macht der superated-Mann im Sommer 2013? Er erfreut sich an seiner farbigen Fruchtzwerge-Welt, lädt zum artifiziellen Tee oder schnabuliert entspannt Bananen. Eine neue Häuslichkeit in Lochstrick, Häkellook und Schlabberhose – Philodendron, du Inbegriff der pittoresken Deko-Pflanze des gepflegten 60er-Jahre-Heims! – begegnet lässigem Dandytum im gechintzten Zweiteiler sowie sportiver Klassik im Licht von Miami und Ettore Sottsas. Anything goes und alles zusammen. Ein üppiger Sommer kann das werden mit so viel Sugar & Fat!

 

Sugar & Fat ist der Titel der Men’s Wear Kollektion für Frühjahr/Sommer 2013 des erfolgreichen österreichischen Labels superated. Die Präsentation fand in kongenialer Zusammenarbeit mit Andy Wolf Eyewear Anfang Juli während der Berlin Fashionweek statt.


Fotos, Video: Tschilp.com

Samstag ist da!

Peter Holzinger und Christian Moser aka superated haben am Freitag ihren Shop samstag eröffnet.  Und das Geschäft ist nicht nur aussen (Gestaltung: Andreas Pasqualini und Yotto Bano) echt schön geworden.

Drinnen ermöglichen in verschiedenen Rundungen angeordnete Deckenschienen, an denen vom Filzstreifen-Vorhang für die Umkleiden bis zum Beamer alles Mögliche montiert werden kann, flexible Nutzungsvarianten in dem ansonsten schlicht weiß gehaltenen Raum (Architektur:  Florian Sammer).

Das feinsinnig zusammengestellte, hochwertige Sortiment für Damen und Herren besteht derzeit aus vielerlei Handgefärbtem in erfrischend sommerlichen Farben. Die meisten der europäischen Avantgarde-Labels  sind nur hier zu haben.  Allerdings fürs erste nur Freitag und Samstag. Ein Rabattsystem macht schnell Lust auf mehr. Gratulation und viel Erfolg!

samstag shop
Margaretenstraße 46, 1040 Wien
Öffnungszeiten: Freitag 12-19 Uhr, Samstag 10-19 Uhr und nach Vereinbarung.
Onlineshop coming soon

Labels:

Photos: Tschilp.com

Einen empfehlenswerten Artikel über samstag gibt’s übrigens auch auf Austrian Fashion Net.

Andy Wolf & AP [MQ Vienna Fashion Week]


Brillen sind ein schwieriges Thema für mich. Sonnenbrillen sind gut. Die anderen weniger. Um die sollte ich mich nämlich endlich mal kümmern.

Die Vorschläge der steirischen Brillenmanufaktur Andy Wolf Eyewear – gestern Freitag bei der MQ Vienna Fashion Week am Laufsteg präsentiert – muss ich mir eventuell noch genauer ansehen (!).

Und wohin mit den schicken Sehhilfen? Etuis zum Umhängen nebst bedruckten T-Shirts kamen von Alexandra Pötz aka AP Fashion.

Andy Wolf (Brillen), ALexandra Pötz (Mode)Andy Wolf (Brillen), ALexandra Pötz (Mode)

Andy Wolf (Brillen), ALexandra Pötz (Mode)