Modepalast 09 Vernissage

Modenschau von Thang de Hoo

Gestern Abend öffnete der heurige Modepalast für 800 Gäste vorab seine Tore. Ziemlich untypisch für die Wiener Modeszene, aber durchaus erfrischend mischte sich der Wiener Promidesigner Thang de Hoo (Fürnkranz) mit einer bunten Modenschau ins Geschehen ein.



Als gebürtiger Niederländer verwies er mit Holland-Versatzstücken wie dem bekannten Spitzenhäubchen auf das diesjährige Gastland. Ebenso wie Emilie Bouwman, niederländisches Fotomodell und Modedesignerin, die über zwanzig Jahre lang die Werbefigur Frau Antje verkörperte. Holländischen Käse gab’s natürlich auch.

Emilie Bouwman beim ORF Interview

Fesche Gäste Passt gut!

Die laut Falter größte Boutique Wiens bespielt heuer 1200 Quadratmeter und kann noch bis Sonntag 19 Uhr besucht werden.

Empfehlung
Modepalast Side Event: w?atf presents BERG UND KATHER

Das Designer Duo aus Aachen stellt nicht nur im Modepalast aus, sondern ist am Samstag, den 25.4.  ab 13 Uhr auch zu Gast im Waschsalon.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Shopping, Sonntag, Termine und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

3 Responses to Modepalast 09 Vernissage

  1. Teresa sagt:

    Das gelbe Kleid hatte schon was!
    Wir hatten eine ähnliche Fotoperspektive, du bist gleich gegenüber von mir gestanden ;) Danke fürs Verlinken!

  2. Dani T. sagt:

    also ich war ein bissl enttäuscht vom modepalast. hab auch eine mini-kurz-“modeschau” gesehen und das war alles total unprofessionell organisiert und strange (im negativen sinne). modepalast selbst: ich versteh nicht, warum immer alles für so minigrößen konzipiert ist. grml.

  3. Pingback: tschilp filmte das Thang de Hoo Defilée beim MODEPALAST 09 « MODEPALAST Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>