Lokalaugenschein: New H Denim designed by Wendy & Jim

Die möglicherweise einzige Gelegenheit die Jeans-Kollektion aus dem Hause Wendy & Jim hier zu sehen, wollte ich mir nicht entgehen lassen. Für die wichtigsten europäischen Märkte hat man Agenten gefunden. Das “New H Denim”, derzeit noch in der Slowakei produziert, soll in Richtung Cheap Monday oder April 77 positioniert werden, allerdings preislich etwas darüber.

Die Kollektion (Männer und Frauen) scheint mir recht gut durchdacht zu sein mit klassischen, schmalen Schnitten, aber durchaus mit dem gewissen Etwas. Da gibt es basic Versionen in raw denim, hellblauer, grauer oder weißer Version neben Modellen für die mutigere Zielgruppe mit  Rissen oder im Twotone-Look, die wiederum in Pastellvarianten oder auffälligeren Kontrasten zu haben sind. Die Stoffqualität ist für mich noch nicht ganz perfekt, aber da finden sich aber wohl noch andere Produktionsoptionen, sobald die Stückzahl hoch genug ist. Und das ist definitiv das Ziel, denn

(…) we want to earn money, ha-ha But it has the fingerprint of Wendy & Jim of course.

Zitat aus: Interview mit Hermann Fankhauser von Filep Motvary

Fotos: Tschilp.com

Mehr Bilder von einer Preview für Diane Pernet in Amsterdam gibt’s hier.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Vermischtes und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

4 Responses to Lokalaugenschein: New H Denim designed by Wendy & Jim

  1. Pingback: Home Run by Wendy & Jim | Tschilp

  2. Pingback: Wendy & Jim & Hell | Tschilp

  3. hallo, ich habe vor jahren einmal bei einem designer – flohmarkt eine new h denim jean modell nr. 3 gekauft. da sich die hose jetzt langsam auflöst und die jean aber meine lieblingsjean ist möchte ich euch fragen wo in wien ich so ein modell nachbekommen kann?

    vielen dank und liebe grüsse

    ray

  4. Michaela sagt:

    Hst du schon versucht, über die website anzufragen? http://www.wendyjim.com/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>