BLESS N°42 Plädoyer der Jetztzeit (Pleading for the present moment)

Da regt sich jetzt aber das Paris-Fernweh wiedermal ordentlich: Anläßlich der Präsentation des Buchs BLESS Retroperspective Home N°31-41 findet bei Ofr eine spannend klingende Aktion statt. Nach dem Motto „rare thoughts as a currency for rare products“ bekommen wahre BLESS Fans am 9. November die Möglichkeit sich mittels eines überzeugenden Plädoyers für ein Produkt zu […]

Bless in Graz

Im Rahmen der Schwerpunktreihe So lebt der Mensch ist im Kunsthaus Graz  ab 22. Mai die Arbeit BLESS N°41. Retroperspektives Heim zu sehen. Während Nummer 40 whatwasitagain die jüngst präsentierte Kollektion des Designerduos BLESS für Herbst/Winter 2010/11 bezeichnet, dürfen wir gespannt sein, was Ines Kaag and Desiree Heiss als quasi nächsten Schritt für Graz entwickelt […]

Oslo meets Vienna (and Antwerp and NYC and…): Henrik Vibskov Shop Oslo

Spesielt for våre norske venner: Henrik Vibskov har åpnet en fantastisk butikk. Han kaller det forresten Boutique, et begrep som i høyeste grad fortjener en revival. Til den store åpningen var vi dessverre for sene, men man kan jo fortsatt titte innom. Diane Pernet har postet noen bilden fra forrige fredags åpning. Labels med connection […]

Swiss Textile Award an Marios Schwab

Der in London lebende Designer mit griechisch-österreichischen Wurzeln, Marios Schwab (im Juni beim death-of-taste-Symposion zu Gast) hat den mit 100.000 Euro dotierten Swiss Textile Award gewonnen. Im Rahmen der Stella Fashion Night 07 am Freitag vergeben, zählt der Modeförderpreis zu den wichtigsten überhaupt. Unter die FinalistInnen zu gelangen ist an sich schon eine Auszeichnung, denn […]