8 Festival for Fashion & Photography: 28.5. bis 6.6.08

Von 28. Mai bis 6. Juni findet wieder das Wiener festival for fashion & photography statt. Das bunte Sammelsurium aus Ausstellungen, Lectures, Shop-Kooperationen, Preisverleihungen und Modeschauen wird zum dritten Mal in dieser Form vom Verein Unit F initiiert.

Relativ farbig gestaltet sich auch die diesjährige Imagekampagne. Das originelle Thema lautet denn auch “Colours” und bezieht sich auf den Facettenreichtum der österreichischen Mode. Hm, Benettons gleichnamiges Magazin befasst sich wenigstens gleich mit der ganzen Welt.

8 festival for fashion & photography

Bilder aus der aktuellen Image Kampagne.

Mode von: Andra Dumitrascu, __fabrics interseason, Pelican Avenue, Petar Petrov, Ute Ploier, Wendy & Jim.
Photos:
Joachim Baldauf/Shotview Photographers Mngt.

Models: Svea Wilkending/Mega Model, Ilvie Wittek/Wienermodels, Dennis Drömer/Mega Model, Jasper Greig/Seeds, Make-up/Hair: Alexander Auschill, Styling: Peter H. Schindler, Konzept: Ulrike Tschabitzer-Handler/Unit F büro für mode, Art Direction: Albert Handler/moodley brand identity gmbh, Produktion: Shotview Photographers Mngt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Termine und getaggt als , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

5 Responses to 8 Festival for Fashion & Photography: 28.5. bis 6.6.08

  1. patryk sagt:

    wann und wo ist denn dieses Jahre die Opening Party???

    letztes jahr wars sehr cool…

    lg, p

  2. Mia sagt:

    da war ich noch nicht da muss ich hin. aber gibt es überhaupt tickets zu kaufen?

  3. Michaela sagt:

    @patryk siehe hier

  4. Michaela sagt:

    @mia: soweit ich gesehen habe, braucht man nur fuer die AUSTRIA FASHION AWARDS 08 eine einladung, ansonsten gibts tickets.

  5. Pingback: Fußball Fummel Festival 08, 29. & 30. Mai | Tschilp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>