Python, Kroko, Aal und Flieder

Monstertasche, Versace noch mehr kleine Monster

So manche überkandidelte Riesentasche macht den Eindruck eines richtigen kleinen Monsters, und ich bin sicher, dass es da mitunter aus dem Inneren heraus grunzt, schmatzt und knurrt. Einige Exemplare dieser Art habe ich gestern hinter Glas bei Versace (Trattnerhof 1, 1010 Wien) gesichtet. Sind sie wirklich nicht bissig?

Kleines Schwarzes und Ebony Chinchilla Jäckchen rechts Kroko und “Flieder? Herrenschuhe Der Preis ist heiss.

Neben einem erstaunlich schlichten Kleinen Schwarzen und einem exorbitant teuren, ebenfalls schwarzen Chinchilla-Jäckchen gibt es übrigens dort jetzt auch Herrenschuhe mit Pimp-Faktor aus Python, Kroko, Aal und Flieder – diese Art von Leder ist mir allerdings neu – im Sonderangebot.

Sale Endspurt

Juhu, der Summer Sale neigt sich langsam aber sicher seinem Ende zu, da und dort gibt’s sogar schon kühle Aussichten auf warme, großmaschige, kuschelige Stricksachen, aber dazu ein andermal mehr.

Song beendet diesen Samstag den Abverkauf. Naja, einige Schätze werden doch hoffentlich wohl in die feine, kleine „Rumpelkammer“ im hinteren Teil der Räumlichkeiten übersiedeln. Nochmals reduziert gibt es jetzt u.a.:
Acne: Ich liebe mein kurzes, weites Jeanshängerkleid, mein Freund leider weniger, und nein, es gibt kein Foto!
Balenciaga: die schmalen Hosen sind super für Figuren mit Bäuchlein aber schlanken Oberschenkeln, also leider nichts für mich, aber es gibt ja auch eine Männerkollektion bei 2006FEB01.
Dirk van Saene: unkonventionell elegant, irgendwie ist meine Größe immer schon aus.
Bernhard Willhelm: kompromißlos unkleidsam, und das mit absolut feinsinnigem Humor, erinnert mich manchmal an H.a.p.p.y.

Paul Smith Kleid jetzt um € 276 4 Jahreszeiten in den Ringstraßen-Gallerien, 1010 Wien Paul Smith Hundeleinen jetzt um € 69

Schon länger nicht mehr im Repertoire bei Song – ausser im Outlet-Room (!) – sind Paul Smith Teile zu finden. Zu Recht, denn sein farblich attraktives Signature-Schlierenmuster wird von Jahr zu Jahr billiger und langweiliger exekutiert. Wer’s trotzdem mag, der sei für Kleidung an die 4 Jahreszeiten verwiesen und für so nützliche Accessoires wie Hundeleinen an Primrose.

Luxus-Griechen-Klapperl bei Versace in Wien Donatella kann auch anders…

So richtig pimpige Teile lassen sich jetzt auch „günstig“ in Jonaks Versace- Schuppen erstehen. „Schon auf einer Entfernung von hundert Metern soll man erkennen, das ist Versace.“ Ich bin überzeugt, das funktioniert! Die Griechen-Klapperln mit den Goldmeandern für den gepflegten Männerfuß sind auf jeden Fall heiss. Und jetzt um wohlfeile € 248 statt € 495 erhältlich. Na dann, viel Spass noch!