Ein Wiener Mode-Samstag

Da würde ich am Samstag hingehen, wenn ich in Wien wäre: Erstmal zu Samstag, schon wegen des Namens. Unbedingt zum Modeklasse Sale. Und dann – weil doch HipHop-Urgestein DSL und House-Veteran Fritz Plöckinger auflegen – zum adidas Originals Neighborhood Opening.

Da ich aber in anderer Mission unterwegs sein werde, kann ich nur mal schnell die Empfehlungen dafür abgeben und auf eure Comments hier oder Berichte anderswo hoffen.

samstag shop
Margaretenstraße 46, 1040 Wien
Öffnungszeiten: Freitag 12-19 Uhr, Samstag 10-19 Uhr und nach Vereinbarung.

Modeklasse Sale
Samstag, 15. Mai 2010, 14:00 bis 20:00 Uhr
Aula / Universität für angewandte Kunst
Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

adidas Originals Neighborhood 15. bis 20. Mai 2010
Pop-Up Store
, Lerchenfelderstraße 97, 1070 Wien, tägl. 11.00 bis 20.00 Uhr
Deli, Lerchenfelderstraße 69, 1070 Wien, tägl. 11.00 bis 22.00 Uhr
Nerd-Shop, Lerchenfelderstraße 115, 1070 Wien, tägl. 11.00 bis 20.00 Uhr
Opening, Blockparty
Lerchenfelderstraße 69-115, 1070 Wien
Samstag, 15. Mai 2010, 12.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei
Infos, Preisausschreiben etc. hier

Lecture: Streetstyle Blogs in Tel Aviv und Athen

Foto: Yael Sloma, streetgeist.com Foto: Alkistis Tsitouri & Aris Karatarakis, streetgeist.com

Kommenden Freitag, den 21. August findet im Vienna Fashion Observatory eine Lecture über Streetstyle Blogs in Athen und Tel Aviv statt. Die derzeitigen „Bloggers in residence“ Alkistis Tsitouri & Aris Karatarakis aus Athen and Yael Sloma aus Tel Aviv werden ab 19 Uhr im Freiraum über ihre Arbeit berichten. Wird sicher spannend, leider kann ich nicht dabei sein.

Fotos: Alkistis Tsitouri & Aris Karatarakis, Yael Sloma für The Vienna Fashion Observatory

Lecture mit Alkistis Tsitouri & Aris Karatarakis (Athen)
und Yael Sloma (Tel Aviv)

Freitag, 21. August, 19 Uhr
The Vienna Fashion Observatory im Freiraum
Museumsquartier, 1070 Wien


The Vienna Fashion Observatory

The Vienna Fashion Observatory, Screenshot

Der Stadtplan beginnt sich langsam aber sicher mit verorteten Bildern zu füllen. Denn eine illustre Schar aufmerksamer BeobachterInnen ist für das Vienna Fashion Observatory quer durch Wien unterwegs um die Modestile der Menschen zu dokumentieren, die ihnen auffallen.

Sabine Dreher und Christian Muhr haben das Projekt The Vienna Fashion Observatory konzipiert und bespielen dazu ab 18. Juli mit einer Ausstellung den Freiraum im Wiener Museumsquartier.

Both the exhibition and the blog will reflect how people and the city, fashion and architecture, atmospheric and static aspects, individual and general features, similarities and deviations produce constellations that are characteristic for Vienna.

Unterscheiden sich die Streetstyles in den 23 Wiener Gemeindebezirken? Welche Auswahl treffen die verschiedenen Dokumentierenden mit ihren Kameras? Könnte es Korrelationen zwischen dem Modestil und der Anzahl von H&M Shops oder der Arbeitslosenrate im jeweiligen Bezirk geben?

Unter den TeilnehmerInnen, die hier Aufschluss geben werden, finden sich viele Bekannte wie etwa Anne blica. Feldkamp, Carmen Carmencita Rüter, Eszter Stylorectic F. & Andreas Köttritsch, Cloed Priscilla Milch Baumgartner, Magdalena Vice Vukovic, Mary Quite Contrary Scherpe oder Yvan Face Hunter Rodic. Ich bin schon gespannt.

The Vienna Fashion Observatory
18.07. – 20.09.2009, Eröffnung am 17.07. 19 Uhr
Täglich 14 – 19 Uhr
Freiraum/quartier21, Museumsquartier, A 1070 Wien

Samstag Nachmittag im Waschsalon

Hausmodels, die einem die gewünschten Kleidungsstücke vorführen! Was für ein Luxus! Und den gibts am Samstag bei w?atf. Dressmen werden die neuesten Jacken von Daniel Kroh präsentieren und auf Kundenwunsch  gerne auch andere Teile des w?atf Herren Sortiments. Das Styling kommt von Carmen (folgeeins).

Die samstäglichen musikalischen Sessions werden erstmals verlängert, und wenn um 18.30 Uhr der letzte DJ Christian Camile (PlayFM/Riverbreaks) beginnt, werden die Hauptlichter abgedreht und der Waschsalon mutiert zur Abend-Lounge.

In der Auslage zeigt Evelyn Loschy, die auch anwesend sein wird, ihre Installation “ent.rissen?.  Sie interpretierte  dafür den Reißverschluss als Vernetzungsmedium.

w?atf, Siebensterngasse, 1070 Wien

Samstag Nachmittag im Waschsalon
Samstag, 28.2.2009, ab 15 Uhr
w?atf, Siebensterngasse 52, 1070 Wien
DJs: The Brain (Brainesium rec/StarDeck)
Nick knat-derTon (Klangschlacht rec./StarDeck)
Ab 18.30 Uhr: Christian Camile (PlayFM/Riverbreaks)