Für Blica: Mrs Jacobs

Was ich bislang nur im Kopf – quasi hinter den Kulissen – gemacht habe, nämlich einzelne Postings bestimmten Menschen aus meinem Bekanntenkreis zu widmen, probiere ich jetzt einmal real aus.

Das hier ist für Anne, die allerdings bei ihrem regelmäßigen Studium des Blogs von Bryanboy wohl ohnehin schon voll im Bilde ist. Auf ihrem Blog Blica hat Anne nämlich eben gemeint, sie ziehe den sympathisch rundlichen Alber Elbaz einem körperlich durchgestylten Marc Jacobs durchaus vor.

Nun hat Stylistin Katie Grand Marc Jacobs für das  Cover der neuen Ausgabe von Industrie – was für ein Name für ein Modemagazin! –  in Frauenkleidern – natürlich von Louis Vuitton –  gestylt. Das Foto stammt von  Patrick Demarchelier.

They nicely achieved the sexy-but-not slutty look,

urteilt dazu Amy Odell auf The Cut. Ich musste ja beim ersten Hinsehen angesichts des verwegenen Blicks mit schräg gesetztem Hut und der Art zu posieren unwillkürlich an John Galliano denken.

Und was meinen Sie dazu, Kollegin Blica?

via: The Cut

The Simpsons go to Paris with Linda Evangelista

Wow, die Marketing-Aktivitäten zum Simpsons Film haben’s in sich. Erst die virale „Vandalized with Donut“-Kampagne und jetzt das: Der Simpsons Illustrator Julius Preite hat für die Augustausgabe von Harpers Bazaar eine Modestrecke gezeichnet, in der die Simpsons neben Linda Evangelista als Models auftreten. Sie zeigen reale Kreationen u.a. von Chanel, Viktor & Rolf, Luis Vuitton, und Marge trägt für Versace sogar ihr Haar offen!

Simpons & Karl Lagerfeld Chanel Kleid für Marge

Mehr bei Notcot, Ohnotheydid’nt oder Londonfashiongirl. Check it out!