Stil Postille #7/1

Aha, geschätzte Michaela, hat die Saison der Damensmokings – die verwenden gerne die klassische dunkle Krawatte – begonnen? Also, ganz einfach, der Four in hand ist der coolste, weil einfachste und gesichert immer „schiefe“ Knoten, der die Symmetrie des Anzugs und des Hemds durchbricht. Schau, ganz Jamie, und doppelt, wenn Du zweimal schlingst (bei flachen […]

Stil Postille #7

Harmonie und Elegance gründen auf Proportion und Form. Ein störendes Element genügt und das perfekte Ganze ist zerstört. Aber es braucht auch Regelbrüche, um das Schöne aufblühen zu lassen, denn die totale Symmetrie ist leblos und verstörend. Das lässt sich leicht mit dem betörenden Schönheitsfleck oder dem asymmetrischen Krawattenknoten verdeutlichen. Also bitte, einen lässigen, entspannten […]

Stil-Postille#3

Angeblich soll die Frisur das Gesicht betonen, es zur Geltung bringen und nicht umgekehrt. Also, in aller Kürze, keine skurilen Haarkreationen a´la der kommende, gesichert überparteiliche Winnetou-Darsteller von Bad Segeberg.© Jean Nun das eigentliche Thema: Krawattenknoten, analog der Haartracht, sollten nicht größer sein als der darüber (bei ersterem hoffentlich darunter) angesiedelte Kopf (Ausnahme Clowns, welche […]

Stil-Postille#1

Angeblich hat jeder eine Botschaft auch ohne Nation, eine Mission ohne Suppe (heißt heute Grundsicherung und ist laut Freizeitlederhosenständer böse) – manche haben sogar diverse Visionen, ganz ohne Illuminierung. Also habe ich auch eine, angeblich, sogar einige, die sich speziell an die letztgenannte, traurige Gruppe richten. Richtig anziehen, richtig kosmetisieren, richtig rasieren, nix Mach3 – […]