Auf den Hund gekommen

Hier noch ein Beitrag zum Thema Schaufenstergestaltung in WIen.  Hübsche Idee, nur was stimmt nicht?

Richtig: Die Hundeleine steckt quasi direkt am Hundehals. Das irritiert unangenehm und macht das Bild leer. Da wenigstens noch andeutungsweise ein Halsband zu integrieren war wohl zu viel Aufwand.  Trotzdem ein netter Ansatz!

Auslagen: Mondial

Aus Lehmann wird Bally

Nun wissen wir also, wer die Räumlichkeiten der ehemaligen K&K Konditorei Lehmann am Graben beziehen wird. Bally ist nach einem kurzem Zwischenspiel auf der Mariahilferstraße zwar in der Kärntnerstraße auf zwei Stockwerken vereten. Die Lokalität leidet aber unter dem Makel, dass diese Verkaufsflächen erst über die Hürde Aufzug betreten werden können. Am Graben will man wohl endlich wieder ins Erdgeschoss.

Fotos: Michael Kranewitter (Lehmann Fassade), Tschilp.com (Bally)

Kleine schwarze Variationen

Kleines, schwarzes Partyzeugs im Zara Schaufenster. Nur blöd, dass die an Rodarte (Herbst 08) angelehnten grobmaschigen Leggings am durchschnittlichen Bein wohl ziemlich anders aussehen werden.

Nochmal schwarz und nicht mehr ganz so klein bei Prada. Die Blumenapplikationen erinnern ein bisschen an Chanels Kamelien, oder?

Liska mistet aus

Supersale bei Liska

Gestern hab ich kurz beim Liska Supersale vorbeigeschaut, der offiziell am Montag, den 31. August startet. Die Ankündigung versprach

Ware aus alten Saisonen mit „Superpreisen“ ab EUR 9,00. Es gibt Jimmy Choo, Fendi, YSL, Christian Dior, Roberto Cavalli, Lanvin, Valentino, Loro Piana, Jil Sander Men, Calvin Klein, …

Text laut Liska Aussendung

Das klingt verlockend und stimmt auch prinzipiell, um 9 Euro habe ich allerdings nichts gesehen. Schuhe starten bei um die 50 Euro, Jimmy Choo kosten 149, wenn ich mich richtig erinnere. Die Preise sind natürlich immer noch toll.

Für mich habe ich eine schwarze, gerade geschnittene Baumwollhose von Calvin Klein um 29 Euro sowie ein niedliches Ponyfelltäschchen von Marni um 39 Euro (leider mit einem – jedoch recht kunstfertig – geflickten Riss und Flecken innen) gefunden. Oder besser: sie haben mich gefunden.

Den Sale kann ich für alle, die nicht wie ich durchschnittliche Standardgrößen haben, oder die an alten, wirklich günstigen Thang de Hoo Teilen interessiert sind, sehr empfehlen.

Zwei weise Sprüche passen hier noch recht gut dazu: Der Preis ist heiß und Schau genau! – Vieles ist in nicht allzugutem Zustand und teilweise beschädigt.

Supersale bei Liska
Ab Montag, 31. August 2009
Hoher Markt 8, 1010 Wien