Marc Thomas Merz: „Königin der Kelche“ 1992

Per Zufall habe ich heute in einem alten Karton etwas gefunden: Ein kleines Steinchen im imaginären Puzzle über die Wiener Mode der jüngeren Vergangenheit.

Die bald 20 Jahre alte Postkarte verweist auf eine eher schlecht bis gar nicht bearbeitete Phase der heimischen Modegeschichte. Edwina Hörl hatte gerade den allerersten Modepreis des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst erhalten (1990 ging das noch ganz ohne Förderverein) und konnte damit bei Yohji Yamamoto lernen. Marc Thomas Merz gewann den zweiten und eröffnete seinen legendären Salon.

„Königin der Kelche“ aus der Tarot-Kollektion 1992
von Marc Thomas Merz

Haare: Salon Abschnitt
Schönheit: Ildiko
Maquillage: Martin Berg
Fotografie: Bela Borsodi

Angaben laut Original, Bild: abfotografierte Postkarte

Einen hab ich noch: samstag Sale

Rund um Weihnachten laden die sympathischen Jungs von samstag noch schnell zum Sale.  Mode von superated, house of the very islands, Hartmann Nordenholz, pebelle, Non by Kim, Baiba Ripa, cooperativedesigns und Edwina Hörl, Accessoires u.a. von Eva Blut sowie Schmuck sind zu reduzierten Preisen zu haben. Dann mal Frohe Weihnachten!

samstag Sale
Margaretenstraße 46
1040 Wien
Mi 22.12. ab 18 Uhr
Do 23.12. ab 18 Uhr
Fr 24.12. 10 – 14 Uhr
Auch nach Weihnachten gibt es erweiterte Sale-Öffnungszeiten:
Mi 29.12. 18-22 Uhr
Do 30.12. 18-22 Uhr
Fr 31.12. 10-19 Uhr – Champagner inklusive !

Designerwebsites:

Präsentation Moden & Styles

Die Studentinnen des künstlerischen Lehramts der Akademie der Bildenden Künste stellen ihre Projektarbeiten der Lehrveranstaltung „Projekt Moden & Styles“ unter der Leitung von Edwina Hörl und Sabina Muriale vor.

Präsentation Moden & Styles
Zeitvertrieb Galerie
Kirchengasse 36, N° 9 (Gassenlokal), 1070 Wien
Donnerstag, 3. bis Samstag, 5. Juni 2010

Party mode.mode.der.klub presents styles der befreiung + critical crafting cafe
Elektro Gönner
Mariahilferstrasse 101/1, 1060 Wien
Samstag, 5. Juni 2010, 19 Uhr

Edwina Hörl Stock Sale

So, das hab‘ ich jetzt unerhörter Weise bei parisvienne geklaut, denn so eine seltene Gelegenheit muss einfach unter die Leut‘ gebracht werden: Edwina Hörl, österreichische Modedesignerin ersten Ranges in Japan, veranstaltet einen Stock Sale in Wien.

Stock Sale Edwina Hörl
Freitag, 4. Juni von 19 bis 21 Uhr
Samstag, 5. & Sonntag, 6. Juni von 11 bis 20 Uhr
Neubaugasse 34/10, 1070 Wien