Vernetzung im Siebten: 7tm Shop Show als Auftakt

Einladung zur 7TM Show am 18.4. von At First Sight

Die Modeszene des 7. Bezirks vernetzt sich. Unter dem Namen 7tm haben sich 26 kleine, feine Läden zusammengefunden, um gemeinsam zu werben. Gelauncht wird am 18.4. mit der 7tm Shop Show bei der Tingeltangel-goes-Modepalast-Party im Gartenbaukino (Party ab 22 Uhr, Modenschau um 23 oder 23.30 Uhr je nach Quelle, ich tippe eher auf später). Jeder Shop schickt 1 Model auf den Laufsteg. Das ist doch mal ein positives Zeichen in einer sonst für ihren Argwohn gegenüber dem Mitbewerb bekannten Branche.

Die TeilnehmerInnen:

boutique gegenalltag präsentiert: „copy alltag gegen copy“

boutique gegenalltag, Design: unartig, Fotografiert vor ‘pirates’ von Chen Ke in China – Facing Reality, Foto: Stefanie Honeder © MUMOK/Chen Ke

Im Rahmen des China WearHouse Pop-Events steht das MUMOK ganz im Zeichen von Mode und Musik. Neben einer Modeperformance mit 15 Entwürfen der Labels unartig, MANGELWARE, ulliKo, Gina Drewes und art point, wird auch eine exklusiv für das Museum zusammengestellte CD mit zeitgenössischer, chinesischer Pop Musik der DJane Pinie Wang vorgestellt.

Donnerstag, 24. Jänner, MUMOK, Museumsplatz 1, 1070 Wien

19.00 Uhr
Ausstellung „China – Facing Reality“

21.00 Uhr
Modeperformance „copy alltag gegen copy“21.30 Uhr
Modestück ‚having said that‘ von unartig

22.00 Uhr
Party „China WearHouse Pop“
Präsentation der Compilation mit chinesischer elektronischer
Popmusik ausgewählt von Pinie Wang
Line-Up: Pinie Wang, Matt Modny/DJ, Dominique Jardin, Roman Ranosz
CD Download

Foto: boutique gegenalltag, Design: unartig, Fotografiert vor ‚pirates‘ von Chen Ke in China – Facing Reality, Foto: Stefanie Honeder © MUMOK/Chen Ke