Designer Sale: Claudia Rosa Lukas, Edith A’Gay, Elfenkleid, Hartmann Nordenholz, Superated

Designersale, 4.& 5.12.09

Designer Sale von und mit:
Claudia Rosa Lukas, Edith A’Gay, Elfenkleid, Hartmann Nordenholz, Superated

FR 4. DEZEMBER 12.00 – 20.00 Uhr
SA 5. DEZEMBER 12.00 – 18.00 Uhr
HEILIGENKREUZERHOF – SALA TERRENA
ZUGANG SCHÖNLATERNGASSE 5 ODER GRASHOHGASSE 3, 1010 WIEN

Edith A’Gay & AND_i [MQ Vienna Fashion Week]

Edith A'Gay & and_i

Die letzte Donnerstagsshow lieferten gestern Abend Edith A’Gay mit ihrer klar gestalteten Kollektion rotations für Frühjahr/Sommer 2010 in Kombination mit den exzentrischen Masken und Schmuckstücken von Bildhauer und Designer Andreas Eberharter aka AND_i.

Hier nur schnell einige Eindrücke, ich muss laufen…

Edith A'Gay & and_iEdith A'Gay & and_iEdith A'Gay & and_i

Edith A'Gay & and_iEdith A'Gay & and_iEdith A'Gay & and_i


Fotos, Video: Tschilp.com

Styles heißt nicht gleich Stil.

Fast wollte ich schon schreiben: „Erstklassige Mode. Letztklassiges Publikum.“ Doch, was war zu erwarten gewesen? Die Kund- und Leserschaft des Styles Magazins, das sich laut Eigendefinition mit Hotels & Gourmet & Fashion befasst, läßt sich offenbar nur zu gerne mit eiskalten und somit geschmacklosen Hors d’œuvre, eifrig warm gehaltenen und damit ebenso laschen Hauptgängen sowie mittel guten Desserts einkochen.

Martina Rogy, Styles Gala 09 Martina Rogy, Styles Gala 09

Martina Rogy, Styles Gala 09 Marcel Ostertag, Styles Gala 09

Marcel Ostertag, Styles Gala 09 Marcel Ostertag, Styles Gala 09

Daß die gezeigten Kollektionen, Damenmode von Edith A’Gay, Marcel Ostertag und Martina Rogy sowie Schmuck von AND i sich  durch einen hohen Grad an Kreativität gepaart mit gekonnter Professionalität auszeichneten, verkam zum bloß netten Nebeneffekt der Abendunterhaltung.

Edith A'Gay (Mode), AND_i (Schmuck), Styles Gala 09 Edith A'Gay (Mode), AND_i (Schmuck), Styles Gala 09

Edith A'Gay (Mode), AND_i (Schmuck), Styles Gala 09 Edith A'Gay (Mode), AND_i (Schmuck), Styles Gala 09

Solange die Models auch genug nackte Haut zeigen und Puls4-TV-Moderator Andreas Seidl die schlecht geschminkten ZuschauerInnen ganz nach Jahrmarktmanier anheizt – „Ah, da haben wir jetzt aber tiefe Einblicke gesehen!“ und „Huch, ich darf mal backstage schauen, seid ihr schon fertig? Oh, lauter halbnackte Mädchen!“ – passt das schon.

Die Sponsoren stellen ihr Kontingent an Getränken bereit, die DesignerInnen liefern brav ihre Show, irgendein an den Haaren herbeigezogener Gourmet-Preis wird vergeben, Kameras filmen österreichische B- und C- Celebrities, und alle glauben an das große Win-Win. Mit Stil hat das recht wenig zu tun. Doch, was war zu erwarten gewesen?

Respekt den ModedesignerInnen, die trotzdem erste Güte liefern!

Die Styles Gala 09  mit „4 Star-Designern & Wr. Gourmet-Presse-Preis“ fand am 20.4. im Marriot Courtyard statt.

Fotos: Tschilp.com

Designerschnäppchen à la Kurier

In der „Leben“-Redaktion der Boulevardzeitung Kurier muß es heiß hergehen. Da kann es dann schon mal vorkommen, dass man sich in der Hitze des Gefechts ein wenig in der Tastatur verhaspelt. Dann passiert’s halt, dass Superated zu Supearted mutiert oder aus dem Elfenkleid ein Elevenkleid wird.

Im folgenden Suchbild unterscheidet sich die rechte Spalte von der linken durch mindestens 3 Fehler:

Ausschnitt aus: Kurier, 29. November 2008

Der Beruf des Korrektors ist heute beinahe ausgestorben, vor allem im Zeitungsbereich (…)

Am Lektorat wird offensichtlich auch gespart. Einfach peinlich. Bei Werbekunden, die im Trendartikel auf der selben Seite mit ihren Pressebildern hübsch versammelt sind, könnte man sich das nicht erlauben.

Wer übrigens mit der Ortsangabe „Sala T“ nichts anfangen kann und rätselt, was der „Grashof“ ist, schaut zur Sicherheit nochmal hier nach.

Und wer sich ganz grundsätzlich für journalistische Feinheiten aus der Welt des Boulevards interessiert, sollte sich ab und zu die Medienschelte gönnen.