Alexander McQueen Nachlese

Inzwischen ist die Sonderausgabe der französischen L’Officiel zu Ehren des verstorbenen Alexander McQueen endlich auch hier in Österreich angekommen.

Und die New York Times hat online eine hübsch übersichtliche Timeline mit – zumindestens ab 2007 – etlichen weiterführenden Links produziert.

Zwei schnelle Lektürevorschläge, geeignet nicht nur für einen verregneten Feiertag.

Bild: Screenshot NYT

Sonntags im Museumsquartier

Studio B3

Diesen Sonntag im Museumsquartier: w?atf, derzeit für vier Monate als Pop-Up-Store bei gegenalltag zu Gast, feiert Premiere mit einem Sonntagsprogramm.

Es heißt Zimmerlautstärke und wartet ab 12 Uhr mit DJs hosted by Take A Break und Drinks auf. Und dazu gibt es Mode wie etwa die aktuelle Herbst/Winter Kollektion des polnischen Avantagarde Labels Studio B3.

Bild: Studio B3

w?atf Pop-Up Store im MQ
Öffnungszeiten: Mi – So 12-19 Uhr

Modepalast 09 Vernissage

Modenschau von Thang de Hoo

Gestern Abend öffnete der heurige Modepalast für 800 Gäste vorab seine Tore. Ziemlich untypisch für die Wiener Modeszene, aber durchaus erfrischend mischte sich der Wiener Promidesigner Thang de Hoo (Fürnkranz) mit einer bunten Modenschau ins Geschehen ein.



Als gebürtiger Niederländer verwies er mit Holland-Versatzstücken wie dem bekannten Spitzenhäubchen auf das diesjährige Gastland. Ebenso wie Emilie Bouwman, niederländisches Fotomodell und Modedesignerin, die über zwanzig Jahre lang die Werbefigur Frau Antje verkörperte. Holländischen Käse gab’s natürlich auch.

Emilie Bouwman beim ORF Interview

Fesche Gäste Passt gut!

Die laut Falter größte Boutique Wiens bespielt heuer 1200 Quadratmeter und kann noch bis Sonntag 19 Uhr besucht werden.

Empfehlung
Modepalast Side Event: w?atf presents BERG UND KATHER

Das Designer Duo aus Aachen stellt nicht nur im Modepalast aus, sondern ist am Samstag, den 25.4.  ab 13 Uhr auch zu Gast im Waschsalon.