Designer X-Mas Sale mit A&C, Brandmair, Hartmann Nordenholz, rosa mosa und Ute Ploier

Flyer_burnsale_querformat

Fünf österreichische high-fashion Labels haben sich zusammengetan und veranstalten einen gemeinsamen X-Mas Sale. Einzelstücke, Samples und reguläre Kollektionsteile für Damen, Herren und Kinder sowie Schuhe und Accessoires von:

Designer X-Mas Sale
burnLAB, Neubaugasse 44, 1070 Wien
Freitag, 6.12. 14-19 Uhr und Samstag, 7.12. 12-18 Uhr

In Zeiten wie diesen: Adam Harvey’s Privacy Gift Shop

Im New Yorker New Museum hat soeben der Privacy Gift Shop eröffnet. Dort kann man sich jetzt mit Stealth Wear, intelligenter Kleidung zur Abwehr von Überwachung, eindecken.

privacy_gift_shop

Das Ganze ist ein ziemlich spannendes Projekt des Künstlers Adam Harvey, der sich mit Themen wie Gesichtserkennung oder eben Überwachung auseinandersetzt und damit auch schon die Aufmerksamkeit der Geheimdienste auf sich zog:

„In 2013 I received an inquiry from an intelligence agency to publish my artwork in a classified document. I obliged but was frustrated by the odd request. Was I a suspect or an inspiration? And what does it mean for an artwork to become classified intel? Beguiled, I imagined a way to make my work as accessible and unclassified as possible,“ says Adam Harvey.

„The result of that inquiry is the Privacy Gift Shop. It’s my vision to bring privacy and counter-surveillance ideas to a wider audience and engage in discussions about how art, design, and creativity can play a role in protecting privacy.“

Den Privacy Gift Shop gibt es noch bis 22. September. Adam Harvey’s ‘Anti-Drone’ Hoodie wird demnächst auch in Frankfurt zu sehen sein.

Zitat: Aussendung New Museum Store
Bild: Screenshot, New Museum Store online

Livestream Show Angewandte 13 am Donnerstag, den 6. Juni, Showstart 20.30 Uhr

Schon zum dritten Mal wird die Modeklasse ihre jährliche Abschluss-Show live streamen. Dass aus der – von meiner Wenigkeit initiierten und damals auch erstproduzierten – Idee eine selbstverständliche Kommunikations-Maßnahme geworden ist, freut mich sehr. Auch damit zeigt die Modeklasse ihre Kompetenz im „Zeitalter des medialen Design und der visuellen Informationsvermittlung“. Vor allem aber mit den bestimmt spannenden Arbeiten der Studierenden! Die müssen übrigens bei Professor und Moderevoluzzer Bernhard Willhelm auch schon mal Entwürfe für Zimmerpflanzen entwickeln.

Viel Spass am 6. Juni ab 20.30 Uhr entweder hier oder auf www.dieangewandte.at oder www.notjustalabel.com oder bei meinen österreichischen Blogger-Kolleginnen.

Show Angewandte 13
Donnerstag, 6. Juni 2013
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr