Preview: superated Spring/Summer 2012

Wer kennt schon den Wiener Hafen? Ich war da mal. Per Fahrrad, an einem Sonntag im Frühling, und fand es fast ein bisschen entrisch. Einsam aber auch anziehend. Spröde Industrie-Archtiktur neben einem Labyrinth von bunten Containern aus aller Herren Länder.

Die “Danube Docks” finden sich nun schön remixed in der neuen Frühjahr/Sommer Kollektion 2012 von superated wieder. Label-Gründer und Designer Peter Holzinger hat sie deswegen auch Pier genannt.

At times, this inspiration is taken quite literally, with sailor knot tops and cord jewellery, but is best when kept subtle through the earthy palette splashed with brights, and exaggerated silhouettes.

Zitat: superated

Der Sommer kann kommen! Jetzt. Oder halt im nächsten Jahr.

Hautnah gibt’s die superated Buben übrigens am 15. September um 19 Uhr zu sehen, und zwar bei der superated Show im Rahmen der MQ Vienna Fashionweek 11.

Photo oben: Bertrand Kirschenhofer, Lookbook Bilder: Sam Scott Schiavo

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Empfehlung, Termine und getaggt als , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>