Jetzt neu: Evoque Fashion Award

Bewirb dich mit deiner Kollektion und gewinne die Produktion deiner Kollektion als Ready-to-wear-Kollektion im Wert von über 25.000 Euro!

Zitat: Presseaussendung, garmz & Range Rover

Ab 15. März läuft die Bewerbungsfrist für einen neuen, unkonventionellen Modepreis, den Evoque Fashion Award.

Für den Collection Contest können sich Studierende im Abschlussjahrgang oder Absolventen und Absolventinnen einer Modeschule oder -universität um nichts weniger als die Serienproduktion ihrer Musterkollektion bewerben. Produktion und Vertrieb der Kollektion (maximal zehn Outfits) erfolgen durch die kürzlich von Wien nach London übersiedelte Modeplattform garmz.

Modeaffine Zeichentalente, die ihre Ideen einfach einmal realisiert sehen wollen, können dagegen beim Sketch Contest mitmachen und Ausführung und Vertrieb immerhin eines Entwurfs gewinnen.

Drum herum gibt es noch Reisen nach London zum garmz Workshop, nach Paris zum Photoshooting für das Magazin QVEST sowie Showpräsentationen inklusive Dokumentation und natürlich Party. Zwei hübsche Pakete, die da geschnürt wurden. Der Wettbewerb läuft bis 10. April.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Vermischtes und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>