Tschilp in der Maxima

Zusammen mit Anne (Blica), Michaela (Cool Outfit), Maria (Stylekingdom) und Viktor (Miss Viki) bin ich nun also in der aktuellen Ausgabe der Kundinnenzeitschrift Maxima aus dem Rewe-Konzern gelandet. Fotografin Regina Hügli war so nett mich in Form meines Lieblingsfotos von Christoph Pirnbacher in einen Leuchtkasten zu montieren, da ich leider nicht zum Shooting kommen konnte.

Unter dem Titel Blog on the Rock (den ich allerdings nicht wirklich nachvollziehen kann) hat Ulrike Tschabitzer-Handler (Unit-F) an uns fünf ein paar nette Worte verteilt. Das Magazin habe ich mir übrigens aus diesem Anlaß zum ersten Mal gekauft.

Von der reichlichen Platzierung österreichischer Modelabels in einer hübsch gemachten Fotostrecke von Nicole Adler war ich positiv überrascht. Oder geht das schon in Richtung Kooperation mit dem diesjährigen 11festival?

Ein  zweites Foto, das dann nicht verwendet wurde, gibt es übrigens für Neugierige bei Miss Viki zu sehen.

PS und off-topic: Wer Maxima oder deren Services liest oder benutzt, erklärt sich übrigens laut Impressum mit der Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte einverstanden. Vielleicht sollte ich das gleich mal schriftlich widerrufen, sicher ist sicher ;-)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Vermischtes und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

3 Responses to Tschilp in der Maxima

  1. Miss Viki sagt:

    Im Kundinnenmagazin gibt es sogar eine Werbung für Nivea for Men :)

  2. Michaela sagt:

    oops, ich hab nicht korrekt gegendert, da sieht man wiedermal, was ein (vergessenes) binnen-i ausmacht ;-)

  3. jim sagt:

    Der TItel könnte vielleicht von euren Röcken inspiriert worden sein?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>