Auf den Hund gekommen

Hier noch ein Beitrag zum Thema Schaufenstergestaltung in WIen.  Hübsche Idee, nur was stimmt nicht?

Richtig: Die Hundeleine steckt quasi direkt am Hundehals. Das irritiert unangenehm und macht das Bild leer. Da wenigstens noch andeutungsweise ein Halsband zu integrieren war wohl zu viel Aufwand.  Trotzdem ein netter Ansatz!

Auslagen: Mondial

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Window-Shopping und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Auf den Hund gekommen

  1. Lena sagt:

    Wirklich ein kleiner Fehler, aber das Wichtigste ist, dass das eine wunderschöne Idee ist, wirkt fantastisch aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>