Mode und Text: Hetzendorf Gespräche X

Mode & Text, Hetzendorf Gespräche X

Donnerstag, den 26. und Freitag, den 27. März finden wieder die Hetzendorf Gespräche statt, heuer über Mode und Text. Obwohl ich Themen und Vortragende auch in der Vergangenheit schon recht interessant fand, schaffte ich es leider aus beruflichen Gründen nicht, hinzugehen.

Heuer habe ich aber einen besonderen Grund. Ich bin nämlich eingeladen und habe die Ehre gemeinsam mit einigen gestandenen PrintjournalistInnen am Podium zu diskutieren.

Ingeborg Harms (FAZ, Vogue, Architectural Digest und Vanity Fair, Berlin), Margit Kratky (Wienerin, Diva, Miss, Compliment, Wien), Stephan Hilpold (Der Standard/Rondo, Wien), Nicole Adler (Kurier, Wien) und ich werden uns über Fragen rund um geschriebene Mode unterhalten. Und so habe ich mir Urlaub genommen und freue mich auf spannende Gespräche.

Schon die Keynote von Gerda Buxbaum verspricht Interessantes:

In den Medien unbetextete Mode wird nicht gekauft, Mode ohne Label nicht wahrgenommen (…) Der Begriff fashionized bezeichnet die Visualisierung einer neuen Mode – ist quasi grafische Geburtshilfe und Transformation. (…) Gerda Buxbaum geht es um Begrifflichkeiten und darum, wie Kleidungsstücke zu einer Botschaft werden.

Weiters wird es ebenso um die Geschichte der Modeberichterstattung gehen wie um “Formen jugendlicher Selbstdarstellung auf flickr.com mit dem Schwerpunkt modisch motivierter Bilder” – ich könnte mir vorstellen, dass da vielleicht etwas wie wardrobe_remix analysiert wird – oder um Zeichen und Symbolik bis hin zur Mode als Medium. Und wer den Vortrag von Sabine Seymour über High Tech Fashion noch nicht gehört hat, kann das auch nachholen.

Darüberhinaus wird das Buch Fashion in Context (Herausgeberin: Gerda Buxbaum, Springer Verlag) mit Statements von Arno Böhler, fabrics interseason,  Elke Gaugele (Kulturwissenschaftlerin, Akademie der bildenden Künste Wien), Ute Ploier und Sabine Seymour präsentiert.

Mode & Text, Hetzendorf Gespräche X
Modeschule Wien im Schloss Hetzendorf
1120 Wien, Hetzendorfer Straße 79
Donnerstag, 26. März 2009 ab 14.30 Uhr
Freitag, 27. März 2009 ab 10 Uhr
Buchpräsentation am Donnerstag, 18:30 Uhr

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Termine und getaggt als , , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

3 Responses to Mode und Text: Hetzendorf Gespräche X

  1. Philipp sagt:

    schade, klingt interessant. Aber so ein Termin…….

  2. Fr.Jona&son sagt:

    ja super für dich! als würdige vertreterin der fashionbloggerinnenszene österreichs sollst du den laden dort aufmischen, okay?

  3. Pingback: Würde Matthäus Schwarz heute bloggen? Mode und Text in Hetzendorf. | Tschilp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>