Der Wiener Konzept-Store Park holt Raf Simons’ Jil Sander Men nach Wien

Manchmal wär ich lieber ein Mann! Die Jungs von Park beweisen schon wieder Mut und Geschmack und führen ab sofort Jil Sander Men. Das Label schaffte es zuvor bei Emis und Liska – das war allerdings noch vor der Bestellung von Raf Simons zum Kreativ-Chef – nicht so richtig abzuheben.

Bei Park landet Simons grandios erneuerte Linie jetzt in guter Gesellschaft bei den schon bisher erhältlichen Raf by Raf Simons und Raf Simons.

Nicht nur deswegen ein logischer Schritt, schließlich hatte Markus Strasser, bevor er mit Helmut Ruthner den Konzeptstore Park im siebten Wiener Bezirk gründete, selbst in Antwerpen studiert und Simons als Assistent an die Modeklasse in Wien begleitet.

Jil Sander Men bei Park

Erfreulich, daß damit Teile der ausgesprochen spannenden Kollektion (siehe Jil Sander Website) nach Wien kommen. Ich werde da einfach mal was anprobieren…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Gentlemen, Shopping und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Der Wiener Konzept-Store Park holt Raf Simons’ Jil Sander Men nach Wien

  1. Pingback: Werkschau: Die Show | Tschilp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>