Neue Sneakers braucht der Mann

Was macht Mann, wenn er mitten auf der Mariahilferstraße während der Suche nach einer Geschirrspülerlösung – nein, nicht für sich selber, er hat natürlich schon einen – feststellt, dass seine Lieblings-Sneakers, um genau zu sein die Nike Air Max 90 Footparol Limited Quickstrike Edition hin sind? Er macht sich schnurstracks auf den Weg zum Stil-Laden in die Lindengasse, um Nachschub zu besorgen.

Die alten mit kaputter Sohle Die Neuen.

Der Stil-Laden ist die Quelle für gute Sneakers und feine limited Editions, vor allem für Männer. Leider. Mädchen lachen aber immerhin die leuchtenden Rebook Freestyle in Neon an, oder – wenn’s mehr preppy sein soll – die britischen Pointers. Ausserdem findet man bei den netten Jungs vom Stil-Laden die wunderschönen graphischen Shirts der französischen Streetwear-Artist-Edition Sixpack sowie Etliches, was das Skaterherz höher schlagen läßt.

Reebok Freestyle Neon \ Stil-Laden Wien Shirts von Sixpack France

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Vermischtes und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

5 Responses to Neue Sneakers braucht der Mann

  1. Fenke sagt:

    oh ja, die reebok schuhe lachen mich auch schon etwas länger an… hier in köln gibt es sie leider nicht:-(

  2. christian sagt:

    wobei die welt ja in wahrheit nur einen sneaker braucht: nike air force 1.

  3. kris sagt:

    Für euch jungen Leute ist Retro immer nur 80ies. Ich alter Sack mag es eher klassisch. Siehe auch The Baroque Sneaker: How the History of the Tennis Shoe Recapitulates Giorgio Vasari’s Life Cycle of Art Styles.

  4. Mark sagt:

    ich will sie ich will sie! ICH WILL SIE ALLE!!! *muhahaha*

  5. melanie sagt:

    fenke! die netten jungs verschicken auch.
    ich bin grosser fan des stil-ladens, obwohl ich dort wahrscheinlich nur einmal pro jahr etwas kaufe :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>