Christian Lacroix vom Schwimmbad ins Semper Depot

Dank eines wie üblich nett und uninspiriert oberflächlich dahinplätschernden Beitrags im ORF Kulturmagazin lebens.art bin ich immerhin wieder an eine Ausstellung erinnert worden, die ich in der Hitzwelle beinhahe noch vergessen hätte: die Christian Lacroix-Retrospektive im Wiener Semper Depot (19. Juli bis 6. August).

Couturier Christian Lacroix im ORF Interview Couturier Christian Lacroix im ORF Interview

Retrospektive? Was David Dubois, mit dem Lacroix auch für seine neuen Shop-Designs arbeitet, und Fashion-Designer, Musiker sowie Choreograph Christian Rizzo hier wieder zusammenbauen, ist wohl eher als Installation denn als Retrospektive zu sehen.

Lacroix Ausstellung in Hyeres, Foto: Diane Pernet Dubois und Rizzo in der Lacroix Ausstellung Hyeres, Foto: Diane Pernet

Bereits im Frühling konnten die beiden die Schau im Auftrag von Lacroix im Rahmen des Modefestivals in Hyeres für die Räumlichkeiten des Schwimmbades der Villa Noailles konzipieren. Völlig frei übrigens – Christian Lacroix hat sie angeblich dort selber das erste Mal gesehen.

Preview: Christian Lacroix Ausstellung im Semper Depot Preview: Christian Lacroix vom Schwimmbad ins Semper Depot
Ich bin gespannt, wie die Umsetzung in den Räumlichkeiten des Semper Depots aussehen wird. Am 21. Juli findet dort übrigens auch Rizzos Performance “…/…(b)” Duett with Bruno Chevillon statt.

Christian Lacroix Ausstellung
Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste, Semper-Depot
Lehargasse 6-8, 1060 Wien
Vernissage am 18. Juli, 18 Uhr
feat. Anne Juren & Kroot Juurak (F/A) – “look look”, 19.30 Uhr
Finissage am 6. August, 18 Uhr
feat. Anne Juren & Kroot Juurak (F/A) – “look look”, 19.30 Uhr

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Empfehlung, Termine und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

0 Responses to Christian Lacroix vom Schwimmbad ins Semper Depot

  1. Pingback: Blogscout.de - Wegweiser durch die Blogosphere - Top-Blogs und Top-Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>