Gebrochenes Versprechen und noch ein Second-Hand-Couture-Shop

Vorige Woche war es soweit! Ich habe mein Versprechen gebrochen. Aber ich musste das tun. Für meinen Job! Und für mich auch! Endlich was Adäquates, Elegantes, Unauffälliges sollte es werden. Statt dessen habe ich dann doch lieber zu meinen Hausscheidern Girbaud gegriffen und ein nettes dunkel-weinrotes Trägerkleidchen erstanden. Und einen braunen Hüftrock mit Schlitz bei den Knien und einen blassgrünen Prada-Rock und ein Paar ungetragene Sandalen, Typ Birkenstock gemischt mit Römerfesselschnürsandale (Fotos folgen nach). Das sollte doch auch für den Job okay sein!

So hab ich mich zwei Stunden lang durch die edlen, getragenen Designer-Teile der Boutique GIGI, Zedlitzgasse 11, 1010 Wien, durch gearbeitet. Und war von meinen Funden begeistert! (Okay, Fotos folgen nach!)

GIGI frontalIm ShopSchuhe gibt es auch!

Für Freunde von Modenschauen veranstaltet GIGI am 4. Juli (Mittwoch) 2007 um 16.30 Uhr eine solche mit immer noch aktueller Couture am City-Beach, soll heissen am Donaukanal gegenüber dem Schwedenplatz.

Modenschau

Das Geschäft könnt ihr Montag bis Donnerstag von 10.00 – 18.00 Uhr, am Freitag von 10.00 – 19.30 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat aufsuchen. (Ich glaube, ich werd auch nochmal hinschauen. Nicht, dass ich da was übersehen habe …)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Empfehlung, Shopping, Termine, Vermischtes und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Gebrochenes Versprechen und noch ein Second-Hand-Couture-Shop

  1. michaela sagt:

    was für ein versprechen?

  2. Gloria sagt:

    Ja, das hab ich nicht noch mal betont, obwohl es schon länger her ist (sorry): Im Text “Vintage nächst Donnerbrunnen” hab ich verspochen, dieses Jahr mir kein Kleidungsstück mehr zu kaufen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>