Gemeinsam Videos schauen

Das war der Lecture-Abend im Project Space am Karlsplatz. In recht intimer Atmospäre schaute man gemeinsam Modevideos, bewunderte die Turmfrisur von Kameliendame in Schwarz Diane Pernet, fragte sich, wo Mark Eley sein Rich-Kid-Gehabe her hat – obwohl ich ja schon sagen muss, dass eine Gumball-Tour als Launchvehikel für eine Männerkollektion ziemlich genial ist -, diskutierte, wieso die Modeförderung so undemokratisch und intransparent ist und genoß ansonsten den klimatisierten Raum.

nettes 7 Branding (Plakate, Lecture-Programm) die ersten Gäste Diane Pernet beim Video schauen

Dino Dinco & Diane Pernet Symphatisch: Patricia Canino & Sergei Peseci

Es muss nicht immer Powerpoint sein: Mark Eley am Mac Mark Eley erklärt die Welt von Eleykishimoto

Diane Pernet hat auf ihrem Blog auch ein paar Bilder gepostet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Termine und getaggt als , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Gemeinsam Videos schauen

  1. Pingback: The death of taste: The future of fashion | Tschilp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>