Cruising Collections: Schön bunt, schön teuer.

Meine Freunde sind eben von ihrem Traumurlaub auf den Seychellen zurückgekehrt. Die exklusive Mode, die für solche Anlässe angebracht scheint, wird seit einigen Saisonen unter dem Schlagwort “Cruising Collection” angeboten.

Dolce & Gabbana Inserat US Vogue

Seit das Reisen in warme Gefilde zu jeder Jahreszeit erschwinglich geworden ist, bedienen diese Zwischenkollektionen neben den großen Hauptkollektionen (Frühling/Sommer, Herbst/Winter) massentauglich winterliche Sehnsüchte nach dem Dolce Vita im Luxusresort oder All-Inclusive-Gehege. Die psychologisch einfache und ebenso wirksame Taktik – wer freut sich nicht über bunte, sonnige Auslagen im grauen, düsteren Winteralltag – erschließt der internationalen Modeindustrie neue Profitqellen.

Prada Cruising Collection Prada Cruising Collection

Prada Wien Preise

Die Margen müssen schlicht ein Wahnsinn sein, wenn man die Qualität von Material, Verarbeitung und kreativem Aufwand dem Verkaufspreis gegenüberstellt (Fotos: Auslage Prada Wien, 1010 Weihburggasse).

Je billiger das Produkt selbst produziert ist, umso stärker muß natürlich das Logo strahlen: auf glänzendes Nylon in Gold geprägt für den glamourösen Typ oder als puristisches, weisses Label auf matter, lappiger Baumwolle für mehr Understatement. Viele Zielgruppen wollen glücklich gemacht werden. Meine Freunde waren es im Insel-Paradies allerdings auch ohne.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Vermischtes, Window-Shopping und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>