Eine Runde Innenstadt

Obwohl man mir das eigentlich gar nicht ansieht, neige ich vogerlmäßig manchmal eher zur Elster als zum Sperling. Deswegen hier gleich wieder was schön Glänzendes, quasi das Highlight meines heutigen Rundgangs:

miu miu Haarreifen

Der schlichte Haarreifen von Miu Miu ist mit silberfarbenem, gebrochenem Lackleder bezogen. Brüche sind gut, luxuriös, legen das Echte offen, zeigen den Unterschied. Oder so.

Firis Firis Sale

Jedenfalls haben sich jetzt endlich auch die Knauser unter den Wiener Innenstadt-Boutiquen zum Ausverkauf durchgerungen. Bei Pitti sind noch jede Menge DKNY Treter reduziert zu haben, der Haarreifen allerdings leider zum regulären Preis. Die anglophile Primrose gewährt auf ausgewählte Accessiores 30% und führt neuerdings übrigens auch die französische Luxusmarke Celine. Bei Firis läßt sich das eine oder andere, trotz halbem Preis immer noch sauteure Dries van Noten Stück ergattern. Und Zak (Schuhmanufaktur seit 1912, Kärntnerstraße 36) ist ohnehin der Klassiker, um gute Preisnachlässe bei den – eher faden – Restbeständen von Sergio Rossi, Casadei oder Hogan zu nutzen. Na dann, viel Spaß!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Shopping, Window-Shopping und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>