Sonne now!

“Best wishes from Vienna – where the trees only now are starting to grow leaves again after a very long and cold winter.” Soweit ein Kollege via Email. Du meine Güte, der Mann hat ja eine lyrische Ader! Unrecht hat er aber auch wieder nicht, denn nach langsamem Anlauf sehe ich nun endlich wirklich, dass die georderten Kleider und Accessoires nun auch in Wien den Weg in die Läden gefunden haben.

Das macht sich dann z.B. in der Auslage eines meiner Lieblingsgeschäfte deutlich bemerkbar:

Bernhard Willhelm Sonnenbrillen

Im kleinen Fenster links neben dem Eingang von Song gibt es stets Originale zu bestaunen (abgesehen davon steht dort auch immer zu Saison-Ende die alte Schreibmaschine, die kleingetippt den Beginn des Abverkaufs verkündet!).

Bernhard Willhelms absolut eigenständiger und kindlich unschuldiger Humor hat heuer eine Kombination aus Sonnenschild und Sonnenbrille produziert. Das Konzept wirkt spannend, vor allem guckt da noch ein Felix the Cat oder so durchs Glas. Ein bisschen läßt hier wohl auch die Schule Walter van Beirendoncks, bei dem Willhelm einmal Assistent war, grüßen. Muss ich demnächst anprobieren!
Infos & Kontakt Bernhard Willhelm: Totemfashion

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Shopping, Vermischtes, Window-Shopping und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>